Wer ist der SFK Ulmen? Eines ist allen Mitgliedern des Sportfahrerkreis Ulmen (Kreis Cochem-Zell) gleich: die Begeisterung für den Motorsport. Aber wir sitzen keineswegs nur an der Strecke oder vor dem Fernseher und sehen uns die Rennen an - bei vielen Veranstaltungen der Region sorgen wir vor Ort für die Sicherheit der Fahrer und Zuschauer. Dazu gehören diverse Rallyes - bis hin zum WM-Lauf an der Mosel - sowie das Trierer Bergrennen und viele Einsätze am nahegelegenen Nürburgring, vom Lang- streckenpokal bis zur Formel 1. Die Aufgabenbereiche gehen vom Strecken- bzw. Funkposten über den Boxenmarshall bis hin zum WP-Leiter oder dem Leiter der Streckensicherung. Wichtig ist uns zudem die regelmäßige Aus- und Weiterbildung zum ADAC-Sportwart. Im Laufe der nunmehr 50-jährigen Vereinsgeschichte hatten wir bisher natürlich auch viele aktive Motorsportler in unseren Reihen, meist im Kart- oder Slalomsport. Bei Orientierungsfahrten sind hin und wieder Teams des SFK Ulmen am Start, ein Lauf zur Gau-Meisterschaft des ADAC Mittelrhein wurde lange Zeit von uns ausgerichtet. Natürlich kommt das Vereinsleben innerhalb der Gemeinde nicht zu kurz: für alle Mitglieder gibt es das jährliche Familienfest, außerdem tritt eine Abordnung der Sportfahrer zur Dorfmeisterschaft des Schützenvereins an oder man kümmert sich um die Durchführung der Ulmener Kirmes.                                       Wenn Du mehr über den SFK Ulmen erfahren möchtest, dann schreib uns doch unter dem  Menüpunkt Kontakt an!