41. ADAC Rallye Kempenich am 08. März 2020 Wie in den vergangenen Jahren bildet der MSC Kempenich mit seiner Rallye auch 2020 den Auftakt der Motorsportsaison. Der Sportfahrerkreis Ulmen e.V. im ADAC ist mit Unterstützung der befreundeten Clubs - dem MSC Oberehe, der Funk-Hilfe- Motorsport Dohr und der SFG Schönau - fester Bestandteil dieser Veranstaltung. Die Helfer werden am 8. März die Wertungs- prüfung Hannebach (WP 3/6) in der Nähe von Kempenich organisieren und durchführen. Sie wird in zwei Durchgängen als Rundkurs gefahren und führt unter anderem durch die Ortschaften Hannebach, Wollscheid und Heulingshof. Dazu muss die Strecke mit 19 Posten inklusive zehn Funkposten abgesichert werden. Als WP-Leiter sind Dieter Reck und Jürgen Weirich am Start und Andreas Schaden am Zuschauerpunkt Wollscheid eingesetzt. Die wichtigsten Daten (Uhrzeiten können sich ggf. noch ändern) Tag der Veranstaltung: Sonntag, 08.03.2020 Treffpunkt: 10:40 Uhr am Start Einsatzbereitschaft: 12:00 Uhr Erster Teilnehmer: ca. 13:00 Uhr Letzter Teilnehmer: ca. 18:00 Uhr Abbau der Strecke: bis ca. 19:00 Uhr Der eigentliche Streckenaufbau findet am Samstag, 07.03.2020, statt. Wer hier schon Zeit hat und mithelfen möchte, kann sich ebenfalls melden. Ein kleines Lunchpaket wird durch den Veranstalter bereitgestellt, für weitere Verpflegung und wetter- feste Kleidung hat jeder Helfer selbst zu sorgen. Alle interessierten Motorsportfreunde sollten sich bis zum 20.02.2020 bei Dieter Reck (Tel. 02676/1578, Handy 0177/4622359, e-mail: reckdieter@aol.com) oder Jürgen Weirich (Tel. 02241/493590, Handy 0160/8044096, e-mail: juergen.weirich@t-online.de) melden.